Mit der Pandemie leben lernen

Mit der Pandemie leben lernen

7,80 

7,80 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Mit der Pandemie leben lernen

Band 9 der Reihe „Beiträge zur pallottinischen Forschung“ (BpF)

Die verschiedenen Beiträge wollen in der gegenwärtigen Pandemie ermutigen: Wie ist Vinzenz Pallotti mit der Cholera in Rom zurechtgekommen, wie Richard Henkes im KZ Dachau mit Typhus, und wie kann man heute in Krisen und Krankheiten Hoffnung und Zuversicht finden und „trotzdem Ja zum Leben sagen“, wie Viktor Frankl auffordert?

– Beispiele von Gottvertrauen einerseits und von Solidarität und Zusammenhalt andererseits. Mit einer ausführlichen Dokumentation aus der Allgemeinen medizinischen Zeitung von 1837 über die Choleraepidemie in Italien.

Zusätzliche Informationen

Größe 14.8 × 21 cm
ISBN

978-3-87614-144-2

Seitenzahl

92

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2021

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mit der Pandemie leben lernen“

Artikel: 978-3-87614-144-2 - Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns •

Kategorie , , ,

Tags: , , ,

Blick ins Buch

Inhaltsverzeichnis und Inhaltsvorschau ausgewählter Seiten

Zum Vergrößern die Lupe verwenden. Zum Umblättern mit der Lupe wieder herauszoomen. Blättern entweder mit den Pfeilen am unteren Rand, oder den Cursor auf die unteren Seitenecken platzieren und mit gedrückter linker Maustaste ziehen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.pallottiner.org zu laden.

Inhalt laden

Zum Vergrößern klicken Sie einfach auf die Lupe. Zum Umblättern auf die untere Ecke.

Für mobile Geräte: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis und die Vorschau als PDF-Version herunterladen.

Presse: Hier können Sie das Cover herunterladen.