The Youth Work and the Charism of St. Vincent Pallotti

The Youth Work and the Charism of St. Vincent Pallotti

36,00 

36,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

The Youth Work and the Charism of St. Vincent Pallotti
Their pastoral implications for the youth ministry today in India

This book is a research study with special reference to the emerging pastoral issues and concerns among the Catholic youth in the IT/ ITES / BPO sector in India. It first explores the youth work and the Charism of St. Vincent Pallotti and then it examines their relevance to youth apostolate among the Catholic youth in the IT/ ITES / BPO sector in India. The work also includes a depth survey among the youths of this sector. The endeavour here is to formulate a special strategy for the Catholic Youth Ministry among youth involved and engaged in the world of IT and ITES sector such as the Business Process Outsourcing (BPO) and in the Call Centres, a thriving industry in the Indian economy and a podium for many rapid and startling changes in the world of youth. This effort is in all probability first in its pastoral and scientific approach.

Zusätzliche Information

Größe 14.4 × 21.8 cm
ISBN

978-387614-009-4

Seitenzahl

316

Auflage

1.

Sprache

Englisch

Erscheinungsdatum

1. November 2012

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „The Youth Work and the Charism of St. Vincent Pallotti“

Artikel: 978-387614-009-4 - Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns •

Kategorie ,

Tag:

James Justin Dhiraviam

James Justin Dhiraviam is a Pallottine Priest, born in 1967, belongs to the Assumption Province of Bangalore. He was ordained in the year 1998. Since then he has worked as teacher, Bursar, Vocation Promoter, Parish Priest and for a short time as Assistant director of laity centre and as a director of a school. He has special interest in the Youth ministry even from his student days and as priest. He works with various youth groups in different places and regularly conducts youth seminars, workshops and retreats. He holds M.Th in Youth ministry and Catechetics from Viswadeep (KJC) Bangalore and has a PhD in Pastoral Theology from Pallottine Catholic University, Germany. He teaches presently Pastoral theology in various Theological seminaries, besides his Pastoral work in a Parish.

Die ökonomische Entwicklung des Landes ist gerade in Ballungszentren wie Mumbai, Chennai, Hyderabad oder Bengaluru mit tiefgreifenden Einschnitten in die traditionelle indische Kultur vebunden. James Justin Dhiraviam geht in seiner wissenschaftlichen Arbeit der Frage nach, wie sich das (religiöse) Leben und die (religiösen) Einstellungen junger Inder ändern, die im Bereich der Information Technology (IT), der Information Technology Enabled Services (ITES), des Business Process Outsourcing (BPO) und weiterer Dienstleistungssektoren tätig sind. In einem ersten Kapitel geht der Verfasser auf das Leben und Apostolat von Vincenz Pallotti ein.

In einem zweiten Kapitel seiner Doktorarbeit stellt er das Verständnis des Charisma-Begriffs heraus.

Anschließend analysiert er die Veränderungen der indischen Gesellschaft angesichts der Entwicklung des IT- und BPO-Sektors. Daraufhin fokussiert Dhiraviam die Konsequenzen der durch die Entwicklung dieser Wirtschaftsbereiche ausgelösten gesellschaftlichen Veränderungen für (katholische) Jugendliche. Dabei differenziert er zwischen Konsequenzen für die individelle Lebensführung, Konsequenzen auf Beziehungsebene, gesundheitliche (physische und psychische) Konsequenzen sowie Konsequenzen im Bereich des Glaubens und der Moral.

Er resümmiert „that IT/BPO maximize output in developed countries at the cost of employment and generate employment in developing countries like India”. (195).

Doch was denken junge Menschen in Indien tatsächlich über den IT/BPO-Sektor? Wie verändern ihre Arbeit und die Arbeitsbedingungen ihren Lebensalltag? Von welchen Moralvorstellungen lassen sie sich leiten? Und was erwarten sie von der Kirche? Dies hat der Verfasser in einer umfangreichen Befragung erhoben, die er im Jahr 2011 unter 1360 im IT/BPO-Sektor tätigen Personen im Alter von 18 bis 30 Jahren durchgeführt hat und deren Ergebnisse er im fünften Kapitel präsentiert, bevorer wesentliche pastorale Beobachtungen zu der Untersuchung präsentiert und neue Perspektiven für ein pallottinisch orientiertes Jugendapostolat unter im IT/ITES/BPO-Sektor tätigen Jugendlichen entwickelt.

316 Seiten, gebunden

Auflage: 1.

Sprache: Englisch

Erscheinungsdatum: 1. November 2012

Abmessungen: 14,4 x 21,8 cm

Blick ins Buch

Inhaltsverzeichnis und Inhaltsvorschau ausgewählter Seiten

Zum Vergrößern die Lupe verwenden. Zum Umblättern mit der Lupe wieder herauszoomen. Blättern entweder mit den Pfeilen am unteren Rand, oder den Cursor auf die unteren Seitenecken platzieren und mit gedrückter linker Maustaste ziehen.

Zum Vergrößern klicken Sie einfach auf die Lupe. Zum Umblättern auf die untere Ecke.

Für mobile Geräte: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis und die Vorschau als PDF-Version herunterladen.

Presse: Hier können Sie das Cover herunterladen.