Novene – zum heiligen Vinzenz Pallotti

Novene – zum heiligen Vinzenz Pallotti

3,00 

3,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Novene
Neuntägige Andacht zum heiligen Vinzenz Pallotti

Seit vielen Jahrhunderten bereitet sich der gläubige Mensch durch das Gebet auf ein Fest vor. An neun aufeinander folgenden Tagen stellt er sich innerlich besonders auf Gott ein, verrichtet dazu bestimmte Gebete. Die Novene zum heiligen Vinzenz Pallotti begleitet den Betenden auf diesem Weg. Ausgewählte Texte und eine übersichtliche Darstellung helfen ihm dabei, sich an den großen Heiligen zu wenden. Die Novene soll dem Beter helfen, Gott näher zu kommen und den liebenswerten, unendlichen Gott und seine herzliche Liebe zu uns zu erkennen. Weil Pallotti so eng mit Gott verbunden war, darf auch der Beter bzw. die Beterin vertrauen, dass er ihm/ihr bei Gott beten hilft in allen Anliegen.

Zusätzliche Information

Größe 11 × 16 cm
ISBN

978-3-87614-047-6

Seitenzahl

56

Sprache

Deutsch

Erscheinungsdatum

1. Juli 1985

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Novene – zum heiligen Vinzenz Pallotti“

Artikel: 978-3-87614-047-6 - Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns •

Kategorie ,

Tags: , , ,

Josef Danko

Pater Dr. h.c. Josef Danko, Jahrgang 1943, Pallottiner seit 1965. Schriftsteller und Journalist in der Redaktion der Pallottinerzeitschrift „Katholisches Apostolat + das Zeichen“. Dozent für Rhetorik und Homilethik (Predigtlehre). Rektor des gastlichen und geistlichen Hauses der Pallottiner St. Josef-Hersberg in Immenstaad am Bodensee.

Eine Novene ist eine Andacht an neun (lat. novem) aufeinander folgenden Tagen. Besonders auch in Ordensgemeinschaften ist diese Frömmigkeitsübung verbreitet. Ihr biblisches Vorbild ist die Pfingsnovene: nach der Überlieferung von Lukas zogen sich die Apostel mit der Gottesmutter in den Abendmahlsaal zurück und verharrten einmütig neun Tage lang im Gebet.
Im 12. Jahrhundert entstanden Novenen als Teil der Volksfrömmigkeit  und fanden besonders in der Barockzeit große Verbreitung.

56 Seiten, Kunststoff

Sprache: Deutsch

Erscheinungsdatum: 1. Juli 1985

Abmessungen: 11 x 16 cm

Blick ins Buch

Inhaltsverzeichnis und Inhaltsvorschau ausgewählter Seiten

Zum Vergrößern die Lupe verwenden. Zum Umblättern mit der Lupe wieder herauszoomen. Blättern entweder mit den Pfeilen am unteren Rand, oder den Cursor auf die unteren Seitenecken platzieren und mit gedrückter linker Maustaste ziehen.

Zum Vergrößern klicken Sie einfach auf die Lupe. Zum Umblättern auf die untere Ecke.

Für mobile Geräte: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis als Grafikdatei und eine PDF-Version der Vorschau herunterladen.

Presse: Hier können Sie das Cover herunterladen.