Demaskierungen – eine Collage in Wort, Musik und Spiel (CD / DVD)

Demaskierungen – eine Collage in Wort, Musik und Spiel (CD / DVD)

19,00 39,00 

19,00 39,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Auswahl zurücksetzen

Demaslierungen – Audio-CD
Eine Collage in Wort, Musik und Spiel

„Ein Maler erhält vom Tod den Auftrag, anhand einer Totenmaske einen Heiligen zu malen. Das bringt beide auf eine Gedanken-Zeitreise, auf die das Publikum als Mitreisende mitgenommen wird. Eine Suche nach dem rechten Weg und dem ‚ungeschminkten‘ Leben beginnt, an deren Ende eine neue Zuwendung zum Leben, Ehrlichkeit gegen sich selbst, Mut zur Kindlichkeit und Liebe warten.“

Die Collage wurde von November 2013 bis Januar 2014 im Rahmen eines Musikprojekts an Haus Wasserburg der Pallottiner, Vallendar mit über 100 Mitwirkenden einstudiert. Dabei war bereits der Weg ein wichtiges Ziel: das Zusammenwachsen eines Mehr-Generationen-Ensembles, der Mut, heraus- und aufzutreten, die Stimme zu erheben und andere für eine Botschaft zu begeistern, die dem römischen Priester Vinzenz Pallotti (1795 – 1850) ein Herzensanliegen war: „Lasst die Masken fallen und legt Eure Gesichter frei, sind die Gesichter von uns allen auch verletzt und scheu, doch unsere Gesichter werden alle Bilder Gottes sein, verletzt und scheu, aber frei!“

Zusätzliche Information

Erscheinungstermin

2014

Sprache

Deutsch

Anzahl Disks

2

Typus

DVD, CD, DVD & CD

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Demaskierungen – eine Collage in Wort, Musik und Spiel (CD / DVD)“

ArtNr.: demaskierungen - Brauchen Sie Hilfe? Ihr Auftrag kann nicht mehr storniert werden. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe benötigen. Rückmeldung an das Shop Team

Categories: , ,

Tags: , , , , ,

Trackliste und Hörproben


Audio-CD 01

  1. Geigensolo – Arr.: Michael Küßner
  2. „Einen Heiligen soll ich malen.“ – Arr.: Michael Küßner (1995), Jörg A. Gattwinkel (2014)
  3. Gesang „Ans Licht“ – Arr.: Andreas Wiedemann
  4. Instrumental „Am Vorabend der Revolution“ – Arr.: Jörg A. Gattwinkel
  5. Sprechgesang „Allons, enfants…“ – Arr.: Jörg A. Gattwinkel
  6. Lied „Ah, il n´y a plus d´enfants!“ – Arr.: Alexander Diensberg
  7. Gesang „Eviva Papa” – Arr.: Michael Küßner (1995), Jörg A. Gattwinkel (2014)
  8. Lied „Donna e mobile“ – Arr.: Michael Küßner (1995), Alexander Diensberg (2014)
  9. Lied „Lied der Dirnen“ – Arr.: Michael Küßner
  10. Lied „Zänkisches Weib“ – Arr.: Michael Küßner
  11. Gesang „Auf den Flügeln der Sehnsucht“ – Arr.: Alexander Diensberg
  12. Gesang „Brot, wir wollen Brot“ – Arr.: Alexander Diensberg
  13. Gesang „Carneval“ – Arr.: Alexander Diensberg (1995), Jörg A. Gattwinkel (2014)
  14. Arie „Ich bin der Capitano“ – Arr.: Andreas Wiedemann (1995), Jörg A. Gattwinkel (2014)
  15. Instrumental „Die Garde tanzt!“ Arr.: Alexander Diensberg nach der Melodie der Pallottihymne „O Herr der Heere“ von Christoph Ertel SAC
  16. Gesang „Carneval – Sia amazatto“ Arr.: Alexander Diensberg (1995), Jörg A. Gattwinkel (2014)
  17. Lied „Das Tier“ – Arr.: Andreas Wiedemann

Audio-CD 02

  1. Choral „Ignem“ – Arr.: Alexander Diensberg
  2. Lied „Die Welt sie brennt“ – Arr.: Markus Weiß (1995), Alexander Diensberg (2014)
  3. Lied „Sonne, Regen, Wind“ – Arr.: Alexander Diensberg
  4. Instrumental „Circus Pallotti“ Arr.: Alexander Diensberg nach der Melodie des Pallottiliedes „Bote des Höchsten“ von Christoph Ertel SAC
  5. Lied „Alles Illusionen“ – Arr.: Markus Weiß (1995), Alexander Diensberg (2014)
  6. Instrumental „Tango Mortale“ – Arr.: Jörg A. Gattwinkel
  7. Lied „Narr der Liebe“ – Arr.: Andreas Wiedemann (1995), Alexander Diensberg (2014)
  8. Lied „Wenn die Masken fallen“ – Arr.: Alexander Diensberg

Trailer


Produktbeschreibung


Projektleitung: Martina Abts, Sylvia Cordie, Alexander Diensberg SAC, Jörg A. Gattwinkel SAC

Text und Musik: Alexander Diensberg SAC

Arrangements: Alexander Diensberg SAC, Jörg A. Gattwinkel SAC, Michael Küßner, Markus Weiß, Andreas Wiedemann

Musikalische Gesamtleitung: Jörg A. Gattwinkel SAC

Ton / Mix: Anton Wirz, Soundrange Engineering

Choreografie (DVD): Martina Abts
Bilderstrecke (DVD): Sylvia Cordie

Bild (DVD): CV Medien, Koblenz, Live-Mitschnitt – 22.01.2014
„Applaus! Applaus!“: Werner Gail / TV-Beitrag: rheinahr.tv

Logo und Plakat: Karl Ditt
Fotos: Ingo Beller
Grafik: Romy Soballa

Produktion: Haus Wasserburg —
Pallottinische Jugendbildungs gGmbH
56179 Vallendar
E-Mail: info@haus-wasserburg.de
Telefon: 0261 64080

Impressionen


Auswahl aus der in der CD enthaltenen Bilderstrecke

Mitwirkende


Besetzung und Mitwirkende

Maler: Gabriel Marker

3 Masken: Soraya Spieß, Johanna Rennau, Miriam Abts

Tod: Antonia Rennau

 

König: Elias Cordie

Adeliger: Jonathan Abts

Bischof: Tim Hacker

Dritter Stand: Sophie Kahn

La Liberté: Lisa Post

Knabe: Corinna Schmitz

 

Frau mit Kopftuch: Rugeen Hosso

Bürger: Katarzyna Kowalska

Trompeter: Lea Beller

Delacroix: Theresa Erlemann

Napoleon: Elias Cordie

Krankenschwestern: Soraya Spieß, Miriam Abts

 

Kämmerer / Papst: Elias Cordie

Schweizer: Lea Beller, Sophie Kahn

Kleriker: Jonathan Abts, Rugeen Hosso, Katarzyna Kowalska, Soraya Spieß, Tim Hacker

Musiker: Jörg A. Gattwinkel, Corinna Schmitz, Rebecca Kind

 

Dichter: Theresa Erlemann

Flammenmädchen: Miriam Abts, Melanie Sabel, Rebecca Goliasch, Corinna Schmitz, Katarzyna Kowalska, Johanna Rennau, Sophie Kahn, Rebecca Kind

Selbstmörder: Alban Rüttenauer SAC

Puffmutter: Melanie Sabel

Dirnen: Soraya Spieß, Miriam Abts, Katarzyna Kowalska, Lisa Post

Freier: Tim Hacker, Jonathan Abts, Elias Cordie

Knabe: Corinna Schmitz

Mädchen: Rebecca Kind

Frau: Miriam Abts

 

Zankweib: Sophie Kahn

Mann: Elias Cordie

 

Junger Mann: Jonathan Abts

Frauen: Rugeen Hosso, Melanie Sabel

Cincija: Rebecca Goliasch

Kapuzinermönch: Giovanni Moosmann

Gasparone: Tim Hacker

Mädchen: Johanna Rennau, Lea Beller

 

Capitano: Josef Pfaffenheuser

Pulcinell: Rebecca Goliasch

Gardetänzerinnen: Theresa Erlemann, Miriam Abts, Johanna Rennau

 

Kind: Lennart Reinelt

Mönche: Rugeen Hosso, Lisa Post, Elias Cordie, Lea Beller, Jonathan Abts, Theresa Erlemann

Heribert Hass: Tim Hacker

Akrobaten: Corinna Schmitz, Lea Beller, Johanna Rennau, Sophie Kahn, Rebecca Kind, Melanie Sabel, Tim Hacker

 

Zirkusdirektor: Rugeen Hosso

Magier: Jonathan Abts

Cencetto: Elias Cordie


Chor der Masken

Brigitte Anton, Eva Baulig, Alexandra Beller, Christa Berger, Sabine Boller, Maria Eichkorn, Johanna Erleman, Ulla Erlemann, Christian Esch, Rudolf Föllbach, Ulrike Föllbach, Andrea Goliasch, Guido Goliasch, Anneliese Günster, Sigrid Heuer, Svenja Heuer, Gabriele Hoffmann, Mechthild Homm, Inge Horn, Mary Kahn, Elisabeth Krahwinkel, Ursula Kunz, Martina Lang, Benita Marker, Frank Marker, Anne Mohr, Nicola Münz, Wilfried Münz, Thomas Muth, Mechthild Neis, Monika Oehms, Walter Oehms,

Harald Offermann, Maria Offermann, Ursula Olbrich, Hildegard Otto, Claudia Quirmbach, Daniela Rennau, Sandra Renz, Alban Rüttenauer, Inge Schneider, Marita Schüller, Margit Stein, Rosi Stein, Heinz-Friedrich Steinecke, Karin Steinecke, Martina Stelzer, Pascale Staphan, Jana Venker, Hiltrud Weißenfels, Bernd Wirtzfeld, Hedi Zerlett, Karl-Josef Zerlett, Barbara Zweipfennig


Chor der Kinder

Tobias Bartscher, Noah Beller, David Goliasch, Lennart Reinelt, Fiona Marker, Annika Spoo, Annalena Staudt, Mira Staudt, Benedikt Zweipfennig

Musiker

Conny Berenz-Weber (Querflöte), Franziska Quirmbach (Querflöte), Andrea Thul (Oboe), Nicola Labonte (Klarinette), David Ginap (Klarinette), Simon Gerhards (Saxophon), Bernhard Plechinger (Violine), Martin Geiger (Cello), Jona Ginap (Trompete), Jonathan Böhler (Trompete), Janne Häusler (Posaune), Alexander Sauerländer (Percussion), Jörg A. Gattwinkel (Tasten)